Alles zur Ausbildung bei der Deutschen Bahn

Ausbildung bei der Deutschen Bahn

Inhalt

Ausbildung bei der Deutschen Bahn: Der Überblick

Du interessierst dich für ein Praktikum, eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der Deutschen Bahn? Dann bist du in diesem Artikel genau richtig. Nachfolgend verschaffen wir dir einen Überblick über deine Ausbildungsmöglichkeiten sowie die dazugehörenden Anforderungen. Dass eine Ausbildung bei der Deutschen Bahn dir zeitgleich immense Vorteile verschafft, erfährst du im nachfolgenden Artikel.

Die Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn mit ihren rund 338.000 Mitarbeitern, verteilt in 130 Ländern, ist einer der weltweit größten Logistik- und Mobilitätsdienstleistern. Allein 211.000 Mitarbeiter beschäftigt die Deutsche Bahn in Deutschland, wovon der Anteil der Auszubildenden sowie dual Studierenden derzeit über 10.000 beträgt. Die Deutsche Bahn ist ein beliebter Ausbildungsbetrieb, der dir über 50 verschiedene Berufsfelder sowie Studiengänge bietet. Nicht nur auf Schienen transportiert die Deutsche Bahn Personen und Güter, auch auf der Straße, in der Luft sowie zu Wasser. Die Aktiengesellschaft, entstanden 1994 aufgrund einer Fusion der Deutschen Bundesbahn sowie der Deutschen Reichsbahn der DDR, befindet sie sich im vollständigen Besitz der Bundesrepublik Deutschland. 

Ein großes Ziel der Deutschen Bahn ist das Erreichen der Klimaziele Deutschlands. Die zukünftigen Kapazitäten werden ausgebaut und das Wachstum im Personen- und Güterverkehr massiv gesteigert. Um dies zu verwirklichen investiert die Deutsche Bahn in neue Züge und Mitarbeiter, um Verbindungen zu erweitern und zeitgleich den Komfort für Kunden zu erhöhen. In den nächsten Jahren plant der Konzern die Einstellung von über 100.000 neuen Mitarbeitern, Auszubildenden und Studenten. Nutze deine Chance und trage mit deiner Berufswahl auch dazu bei, dass die Klimaziele erreicht werden.

Die Vorteile eines Studiums oder einer Ausbildung bei der Deutschen Bahn

Bei der Deutschen Bahn erhältst du nicht nur eine fundierte Ausbildung oder duales Studium, du profitierst außerdem unter anderem von folgenden Leistungen:

  • Attraktive Vergütung, beginnend im ersten Jahr der Ausbildung
  • Auszahlung eines 13. Monatsgehalts
  • Garantierte Übernahme nach erfolgreichem Abschluss
  • Fester Ansprechpartner während deiner Ausbildung
  • Mietkostenzuschuss bei berufsbedingtem Umzug von monatlich bis zu 350 Euro.
  • 16 jährliche Freifahrten innerhalb Deutschlands sowie weitere Fahrvergünstigungen
  • Das Deutsche Bahn Job-Ticket – Entspannte Fahrt zur täglichen Arbeitsstelle

Die Ausbildungsberufe bei der Deutschen Bahn

Nachfolgend findest du kurze Informationen sowie Voraussetzungen zu den 31 verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten der Deutschen Bahn. Jedes Jahr werden deutschlandweit über 3.000 Auszubildende und duale Studenten in den insgesamt 50 verschiedenen Ausbildungsberufen und Studiengängen gesucht. Die Ausbildungsdauer der verschiedenen Berufe liegt in der Regel bei zweieinhalb bis dreieinhalb Jahren. Die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen hast du bei guten Leistungen sowie teilweise bei höheren Schulabschlüssen als vorab gefordert. Je nach Ausbildungsjahr liegt die Ausbildungsvergütung bei der Deutschen Bahn zwischen 1.004 Euro und 1.208 Euro im Monat plus 13. Monatsgehalt. Eine allgemeine Grundvoraussetzung aller Ausbildungsberufe ist ein erfolgreicher Schulabschluss.

 

Die Ausbildung bei der Deutschen Bahn im Überblick
Handwerklich Technisch Kaufmännisch
KFZ-Mechatroniker Lokführer Kaufmann für Verkehrsservice
Mechatroniker Fahrdienstleiter Industriekaufmann
Elektroanlagenmonteur Berufskraftfahrer Immobilienkaufmann
Gleisbauer / Tiefbaufacharbeiter Elektroniker für Betriebstechnik IT-Systemkaufmann
Gebäudereiniger Industrieelektriker Kaufmann für Büromanagement
Fachkraft für Schutz und Sicherheit IT-Systemelektroniker Kaufmann für Spedition/Logistik
Fachkraft für Lagerlogistik Fachinformatiker
Fachlagerist Bauzeichner
Anlagenmechaniker Technischer Systemplaner
Industriemechaniker
Baugeräteführer
Zerspanungsmechaniker
Konstruktionsmechaniker
Fachkraft im Gastgewerbe
Fachkraft für Systemgastronomie
Koch

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Allgemeine Voraussetzungen der verschiedenen Kaufmännischen Berufe sind Kunden- und Serviceorientiertheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie Teamfähigkeit.

Kaufmann für Verkehrsservice

Eine der Hauptaufgaben als Kaufmann für Verkehrsservice ist die Beratung sowie Betreuung von Kunden in Servicebereichen, Zügen oder Reisezentren.

Voraussetzungen
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit sowie Mobilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Kunden- und Serviceorientiertheit
  • Kosten- und lösungsorientiertes Denken
Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn zum Kaufmann für Verkehrsservice lernst du, wie du Kunden optimal berätst und betreust. Marketing sowie Grundlagen aktueller, moderner Kommunikations-, Verkaufs- und Informationssysteme sind ebenfalls Schwerpunkt deiner Ausbildung.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verkehrsfachwirt

Industriekaufmann

Als Industriekaufmann arbeitest du in den verschiedensten Abteilungen wie beispielsweise Marketing, Einkauf oder dem Umweltschutzmanagement der Deutschen Bahn. 

Voraussetzungen
  • Kreativität und Zuverlässigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gutes logisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientiertheit
Ausbildungsinhalte

Da du als Industriekaufmann in verschiedenen Bereichen arbeiten kannst, lernst du während deiner Ausbildung die verschiedensten Fähigkeiten und Kenntnisse mehrerer Bereiche. Hierunter fallen unter anderem Qualitätsmanagement, Einkauf, Personalbetreuung, Marketing, Projektmanagement sowie Projektorganisation, Finanzen und Controlling.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Industriefachwirt
  • Betriebswirt

Immobilienkaufmann

Du hast ein Organisationstalent und interessierst dich für die Verwaltung und Bewirtschaftung von Bürokomplexen, Bahnhöfen oder Industriebrachen? Dann werde Immobilienkaufmann bei der Deutschen Bahn!

Voraussetzungen
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Deutsch-, Wirtschafts- und Mathematikkenntnisse
  • Guter Umgang mit Standard Office Anwendungen
  • Zielstrebigkeit, Mobilität und Flexibilität
  • Kunden- und Serviceorientiertheit
Ausbildungsinhalte

Die Organisation betrieblicher Geschäftsfelder (Produkte und Dienstleistungen im Immobilienbereich) sowie deren Zusammenarbeit und Einblicke in den Controlling- und Personalbereich sind Beispiele für Inhalte während deiner Ausbildung.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Spezialisierung im dritten Ausbildungsjahr auf Gebäudemanagement oder Bauprojektmanagement

IT-Systemkaufmann

Als IT-Systemkaufmann bist du ein Allrounder sowie Experte in Sachen Computer und deren Hard- oder Software.

Voraussetzungen
  • Mittlere Reife
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
Ausbildungsinhalte

Im Laufe deiner Ausbildung lernst du sowohl das Konzipieren von IT-Systemen, Beratungstleistungen für Benutzer sowie Kunden als auch die Durchführung von Marketingmaßnahmen. Auch die Analyse von informations- sowie telekommunikationstechnischen Kundenanforderungen ist Bestandteil deiner Ausbildung.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fachwirt für Datenverarbeitung

Kaufmann für Büromanagement

Das Organisieren sämtlicher Bürovorgänge, die Umsetzung von geplanten Maßnahmen sowie die Zuarbeit des Managements sind Beispiele für Tätigkeiten als Kaufmann für Büromanagement.

Voraussetzungen
  • Organisationstalent
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Formulierungsgeschick und guter Umgang mit Rechtschreibung
  • Freude an der Arbeit am PC sowie im Team
Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn lernst du unter anderem alle Regeln des externen sowie internen Schriftverkehrs, Grundlagen des Personal- und Rechnungswesens sowie der Auftragssteuerung und allgemeine Organisationsaufgaben.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fachkaufmann
  • Fachwirt
  • Betriebswirt
  • Bachelorstudium z.B. in der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre

Kaufmann für Spedition und Logistik

Als Kaufmann für Spedition und Logistik bist du Experte, wenn es um die Organisation von Güterverkehrsleistungen oder der Güterversendung geht.

Voraussetzungen
  • Gutes, logisches Denkvermögen
  • Kreativität und Mobilität
  • Hohe Leistungsbereitschaft
Ausbildungsinhalte

Im Laufe deiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn sind sowohl das Qualitätsmanagement als auch der Abschluss von Speditionsverträgen Grundausbildungsinhalte. Auch die Warenversendung, Lagerung und der Transport von Gütern und Waren sind Aufgaben, die du unter anderem während deiner Ausbildung erlernst.

Handwerkliche Ausbildungsberufe

Die allgemeinen Voraussetzungen für Handwerksberufe bei der Bahn sind ein handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit.

KFZ-Mechatroniker

KFZ-Mechatroniker setzen die Firmenfahrzeuge und Busse der Deutschen Bahn instand und üben Wartungsarbeiten fachgerecht aus.

Voraussetzungen
  • Gute Leistungen in Physik sowie Mathematik
  • Begeisterung für Technik und Fahrzeugen
Ausbildungsinhalte

Fachgerechte Durchführung von Wartungs- sowie Instandsetzungsarbeiten, Prüfung elektronischer und mechanischer Systeme sowie das Einsetzen computergestützter Prüf- und Messgeräte sind Inhalte, die du während der Ausbildung lernst.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Meisterprüfung
  • Spezialisierung in der Bordtechnik

Mechatroniker

Als Mechatroniker bist du ein Spezialist, wenn es um elektronische, mechatronische oder mechanische Systeme geht. Das Montieren, Programmieren sowie die Instandhaltung von Anlagen, Systemen und Maschinen sind Tätigkeiten des Mechatronikers.

Voraussetzung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Handwerkliches sowie technisches Geschick
  • Zuverlässigkeit
Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung lernst du unter anderem Pneumatik, Hydraulik, die Prüfung und Installation von Maschinen, Anlagen und Geräten sowie die Vor- und Endmontage von Baugruppen.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Industriemeister

Elektroanlagenmonteur

Ohne Elektroanlagenmonteure läuft bei der Deutschen Bahn nichts. Sie sorgen unter anderem dafür, dass die Züge sicher und pünktlich an ihr Ziel gelangen.

Voraussetzungen
  • Wissbegierde an naturwissenschaftlichen Fächern
  • Technikinteressiert
  • Handwerkliches Geschick
Ausbildungsinhalte

Prüf-, Mess- und Einstellungsmethoden nehmen einen Großteil deiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn ein. Aber auch das sichere sowie fachgerechte Arbeiten an sicherungstechnischen Anlagen und Oberleitungen sind wichtige Ausbildungsbestandteile.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Industriemeister für Elektrotechnik
  • Industriemeister für Leit- und Sicherungstechnik

Fachkraft im Gastgewerbe

Du bist gastfreundlich und arbeitest gerne mit Menschen? Dann ist der Beruf Fachkraft im Gastgewerbe genau das Richtige für dich! 

Voraussetzungen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Service- und Kundenorientiertheit
  • Kontaktfreudigkeit
  • Bereitschaft zu Schichtarbeit und Wochenendarbeit
Ausbildungsinhalte

Während deiner zweijährigen Ausbildungszeit erlernst du die Zubereitung sowie das Servieren von Getränken und Speisen. Die Kommunikation mit Gästen sowie die Bedienung und Beratung von Kunden ist das A und O als Fachkraft im Gastgewerbe sowie die Vorbereitung verkaufsfördernder Maßnahmen.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fachmann für Systemgastronomie bei Ausbildungserweiterung um ein weiteres Jahr

Fachkraft für Systemgastronomie

Als Fachkraft für Systemgastronomie organisierst und planst du unter anderem den Personaleinsatz und Arbeitsabläufe.

Voraussetzungen
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Schichtarbeit sowie Wochenenddiensten
  • Hohe Service- und Kundenorientierung
Ausbildungsinhalte

Unter anderem sind die Inhalte deiner Ausbildung das Zubereiten und Servieren von kalten und warmen Getränken sowie Speisen. Außerdem lernst du das Führen von Verkaufsgesprächen, Beratungen sowie die Kommunikation mit verschiedenen Kunden.

Gleisbauer / Tiefbaufacharbeiter

Während und nach deiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn sorgst du für einen sicheren Zugverkehr und wartest mit deinem Team das 33.400 Kilometer lange Streckennetz der Deutschen Bahn.

Voraussetzungen
  • Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • Du hast Freude und Spaß am Einsatz im Freien und bist engagiert
Ausbildungsinhalte

Ausbildungsbestandteil ist unter anderem das Instandhalten von Gleisen. Du wechselst Schwellen und Schienen aus und baust nicht benötigte Gleise zurück. Du erlernst alle Fertigkeiten rund um Brennschneiden, Stahlbau, Eisenbahnbau, Instandhaltung sowie das Aus- und Rückbauen von Gleisen. 

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weichenmechaniker
  • Fahrbahnmechaniker

Gebäudereiniger

Du bist das Herz der Deutschen Bahn! Die fachgerechte Reinigung der Bahnhöfe, Gebäude und Werkstätten, das Planen sowie Durchführen der nötigen Arbeiten sind Aufgabenbereiche des Gebäudereinigers.

Voraussetzungen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität sowie hohes Engagement
Ausbildungsinhalte

Du lernst praktisches sowie theoretisches Wissen zum Gesundheits- und Umweltschutz, Sicherheit sowie Planung und Durchführung von Aufträgen. Das Erlernen der richtigen Verwendung von Desinfektions- sowie Reinigungsmitteln für verschiedene Oberflächen ist ebenfalls Bestandteil deiner Ausbildung.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Meister im Gebäudereinigerhandwerk

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit kümmerst du dich unter anderem um die Ordnung sowie Sicherheit auf Bahnhöfen und in Zügen. 

Voraussetzungen
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Gutes sowie schnelles Reaktionsvermögen
  • Körperliche Fitness
Ausbildungsinhalte

Um in diesem Bereich zu arbeiten, lernst du während der Ausbildung alles wichtige, um den Schutz von Personen sowie die Sicherheit in Gebäuden zu gewährleisten. Rechtsgrundlagen, Handlungsfelder für Sicherheitsdienste sowie die Beurteilung von Gefahrenpotential sind einige Beispiele der Ausbildungsinhalte.

Fachkraft für Lagerlogistik

An dieser Stelle bist du für die Lagerung, Versendung sowie die Annahme verschiedenster Güter zuständig und kennst alle Transport- sowie Lagerbereiche bis ins Detail. 

Voraussetzungen
  • Organisationstalent
  • Sehr gutes logisches Denken
  • Teamfähig sowie Freude an praktischer Arbeit
  • Guter Umgang mit technischen Geräten und Anlagen
Ausbildungsinhalte

Der fachgerechte Einsatz von Arbeitsmitteln, Qualitätssicherung, Arbeitsplanung sowie logistische Prozesse sind Grundbestandteile deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik. Des Weiteren lernst du qualitätssichernde Maßnahmen sowie das Kommissionieren, Lagern und Annehmen von verschiedenen Gütern.

Fachlagerist

Als Fachlagerist wirst du immer dort gebraucht, wo es darum geht, Güter und Waren korrekt zu lagern oder zu liefern.

Voraussetzungen
  • Räumliches Denken
  • Engagement sowie Sorgfalt
  • Keine Probleme mit Schwindel bei größerer Höhe
Ausbildungsinhalte

Die korrekte Annahme, Bezeichnung sowie Lagerung von Waren und Gütern sowie die Durchführung von Kontrollen der Lager- und Meldebestände sind Teile deiner Ausbildung.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Meister für Lagerwirtschaft
  • Fachkaufmann für Vorratswirtschaft

Anlagenmechaniker

Arbeitest du als Anlagenmechaniker, ist das Installieren sowie Warten von Klima- und Heizungsanlagen dein Steckenpferd. 

Voraussetzungen
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit sowie Selbstständiges Arbeiten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verstehen technischer Zusammenhänge
Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung lernst du unter anderem, wie die Planung und Montage von Lüftungs-, Heizungs- und Sanitäranlagen funktioniert. Auch die fachmännisch korrekte Dokumentation von Messungen sowie die Reparatur und Installation von Anlagen in Einrichtungen und Gebäuden sind ein Grundbaustein deiner Ausbildung.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Handwerksmeister Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär

Industriemechaniker

Die Instandhaltung und Wartung von Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen sind unter anderem wichtige Aufgaben des Industriemechanikers.

Voraussetzungen
  • Flexibilität
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute sowie schnelle technische Auffassungsgabe
Ausbildungsinhalte

Grundbausteine deiner Ausbildung zum Industriemechaniker sind unter anderem die Bearbeitung sowie Verarbeitung von Metallen, Brennschneiden, Schweißen, Arbeitsplanung und Arbeitssicherheit sowie die maschinelle und manuelle Werkstoffbearbeitung.

Baugeräteführer

Als Profi für Gleisbautechnik, Vermessungen sowie Materialverarbeitung kümmerst du dich um das Führen sowie Reparieren von Baumaschinen. 

Voraussetzungen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Präzise und gewissenhafte Arbeitsweise
Ausbildungsinhalte

Du erwirbst die Führerscheinklasse B und legst die Prüfung zum Bagger- und Laderfahrer ab. Des Weiteren lernst du unter anderem den Umgang mit Baugruppen, Bauteilen sowie verschiedenen Baugeräte Systemen.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Industriemeister Gleisbau
  • Eisenbahnfahrzeugführer Klasse 3

Zerspanungsmechaniker

Das Erstellen von Präzisionsbauteilen aus Metall ist das Spezialgebiet eines Zerspanungsmechanikers. 

Voraussetzungen
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn lernst du unter anderem das Fertigen von Teilen nach technischen Unterlagen sowie das selbstständige Planen von Abläufen.

Konstruktionsmechaniker

Stahl und Metall sind dein Element? Als Konstruktionsmechaniker ist die Fertigung im Stahlbau dein Verantwortungsbereich. 

Voraussetzungen
  • Räumliches Denkvermögen
  • Interesse an der Verarbeitung von Metall
Ausbildungsinhalte

Die Herstellung von Bauteilen und Werkstücken sowie die Inbetriebnahme und Wartung von Anlagen sind Tätigkeitsfelder, die du während der Ausbildung erlernst.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Industriemeister Metall
  • Techniker Metallbautechnik
  • Konstrukteur

Koch

Dir bereitet die Zubereitung von unterschiedlichen Gerichten und Speisen Freude? Als ausgebildeter Koch bist du auch für die Qualität der fertigen Gerichte sowie dessen Zutaten verantwortlich.

Voraussetzungen
  • Interesse an Lebensmitteln und deren Zubereitung
  • Gute Mathematik- und Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeits- und Leistungsbereitschaft
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Kunden- und Serviceorientiertheit
Ausbildungsinhalte

Während deiner Kochausbildung lernst du, wie du verschiedene Lebensmittel verarbeitest und zubereitest. Die Erstellung von Speiseplänen, die Organisation von Arbeitsabläufen in der Küche sowie alles rund um Hygiene und Sauberkeit bei Lebensmitteln sind Kerninhalte deiner Ausbildung.

Technische Ausbildungsberufe

Für die technischen Ausbildungsberufe bei der Deutschen Bahn musst du zuverlässig und teamfähig sein sowie Technikbegeisterung und Verständnis besitzen.

Lokführer – Eisenbahner im Betriebsdienst

Eine der beliebtesten Ausbildungen bei der Deutschen Bahn ist der Lokführer. Ein verantwortungsvoller Beruf mit täglichem Kontakt zu Mensch und Maschine.

Voraussetzungen
  • Technikbegeisterung
  • Belastbarkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Schichtdienst oder Wochenendarbeit
  • Den Überblick behalten sowie Ruhe bewahren gehört zu deinen Talenten
Ausbildungsinhalte

Das Erkennen sowie Beseitigen von Fahrzeug Störungen sowie die Vorbereitung zur rechtzeitigen Abfahrt sind wichtige Bestandteile deiner Ausbildung zum Lokführer. Zusätzlich lernst du, wie du Züge im Regional-, Fern- sowie Güterverkehr sicher vom Start zum Ziel fährst.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Meister für Bahnverkehr
  • Fachwirt für den Bahnbetrieb
  • Disponent
  • Ausbilder, Trainer oder Führungskraft für Triebfahrzeugführer

Fahrdienstleiter

Du hast Interesse an analoger sowie digitaler Technik? Dann ist die Ausbildung zum Fahrdienstleiter genau dein Ding und du sorgst zukünftig für einen reibungslosen, sicheren sowie pünktlichen Zugbetrieb.

Voraussetzungen
  • Organisations- sowie Koordinationstalent
  • Du bist zuverlässig, teamfähig und belastbar
  • Du arbeitest konzentriert, bewahrst Ruhe und behältst den Überblick
  • Verantwortungsbereitschaft für Reisende und Güter
Ausbildungsinhalte

Du lernst, Verantwortung für Zugfahrten sowie Passagiere im Stellwerk oder Betriebszentralen in deiner Region zu übernehmen. Das Erlernen der Richtlinien und Regelwerke zur planmäßigen Durchführung aller täglichen Zugfahrten ist ein großer Bestandteil deiner Ausbildung. Des Weiteren lernst du, wie du den Überblick über die Fahrstrecken behältst. Elektromechanische, mechanische, spurplantechnische und elektronische Stellwerkstechniken sind Grundbestandteile deiner Ausbildung. All diese Aufgaben helfen dir, für einen sicheren, planmäßigen und reibungslosen Zugverkehr zu sorgen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Ohne Abitur:

  • Fachwirt für den Bahnbetrieb
  • Disponent

Mit Abitur:

  • Disponent in der Betriebszentrale
  • Trassenmanager im Vertrieb
  • Bezirksleiter in einem der Netzbezirke
  • Betrieblicher Infrastrukturplaner im Netzmanagement

Berufskraftfahrer

Als Berufskraftfahrer bewegst du Großes und bist immer unterwegs. Du steuerst Deinen Bus pünktlich und sicher durch den Verkehr und bringst all deine Fahrgäste an ihr Ziel.

Voraussetzungen
  • Technikbegeisterung
  • Bereitschaft für Schichtarbeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
Ausbildungsinhalte

Im Laufe der Ausbildung bei der Deutschen Bahn erwirbst du den Führerschein der Klasse D und erlernst das Führen von Bussen verschiedener Größenordnungen. Des Weiteren lernst du die Behebung kleinerer Störungen, Fahrzeugtechnik sowie die Kundenberatung beim Ticketkauf sowie der richtigen Verkehrsverbindung.

Elektroniker für Betriebstechnik

Du sorgst für die Einsatzbereitschaft der technischen Gebäude und deren Systeme, der Güter- und Reisezugwagen, Weichen, Anlagen, Maschinen sowie Loks und Triebzüge. Während deiner Ausbildungsdauer wirst du zum Spezialist für die technischen Anlagen der Bereiche Kommunikation und Steuerung. Fehlererkennung sowie Problemlösung sind Bestandteile deiner Ausbildung.

Voraussetzungen
  • Logisches Denken
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse für elektrische Geräte, Elektronik und Anlagen
Ausbildungsinhalte

Die Installation, Wartung, Instandhaltung sowie Überwachung verschiedener Anlagen sowie das Programmieren und Anpassen von Systemen sind nur einige Beispiele des Ausbildungsinhaltes zum Elektroniker für Betriebstechnik. 

Industrieelektriker

Du wirst Experte in Sachen elektrischer Systeme und Anlagen, richtest diese ein und analysierst und wartest sie.

Voraussetzungen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Anlagen und elektrischen Geräten
  • Interesse an der Arbeit im Freien
Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung lernst du, wie du elektrische Systeme und Funktionen misst, bewertest sowie analysierst. Außerdem ist das Erlernen der Einrichtung, Montage sowie Installation von elektrischen Systemen und Anlagen ein Grundbaustein der Ausbildung zum Industrieelektriker.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrweg Mechaniker
  • IHK-Industriemeister

IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker der Deutschen Bahn bauen unter anderem verschiedene technische Anlagen in den Bereichen Automatentechnik und Sicherheit.

Voraussetzungen
  • Flexibilität und Mobilität
  • Selbstständiges Handeln
  • Handwerkliches Geschick
Ausbildungsinhalte

Die Wartung und Instandhaltung unterschiedlicher, technischer Anlagen sowie die Ausführung von kleineren Montagearbeiten sind Aufgaben, die du während dieser Ausbildung zu meistern lernst.

Fachinformatiker

Deine Zuständigkeitsbereiche sind sowohl die Software als auch die Hardware sowie deren Lösungserarbeitung bei Störungen. 

Voraussetzungen
  • Technisches Verständnis
  • Computer- sowie Programmierbegeisterung
Ausbildungsinhalte

Du lernst unter anderem Softwareentwicklung, Expertensysteme sowie die Präsentation von deren Anwendungen und der Schulung sowie Beratung von Nutzern.

Bauzeichner

Das Anfertigen komplexer Pläne sowie Zeichnungen ist unter anderem ein Schwerpunkt des Bauzeichners.

Voraussetzungen
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Präzision und Sorgfalt
  • Technisches Verständnis sowie räumliches Denkvermögen
Ausbildungsinhalte

Neben vielen anderen Tätigkeiten, lernst du das Entwerfen, Konstruieren sowie Planen verschiedener Bauwerke. Auch das Sichern von Bauwerken ist ein wichtiger Ausbildungsbetandteil.

Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bauingenieur
  • Techniker der Bau- oder Vermessungstechnik

Technischer Systemplaner

Schalt, Stromlauf sowie Verkabelungspläne sind Dinge, mit denen ein Technischer Systemplaner tagtäglich zu tun hat. 

Voraussetzungen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an Computertechnik
Ausbildungsinhalte

Während deiner Ausbildung lernst du das Anfertigen von technischen Unterlagen und Zeichnungen für Gebäude- und anlagentechnische Einrichtungen.

Duale Studiengänge der Deutschen Bahn

Nicht nur Ausbildungsberufe bietet die Deutsche Bahn an, denn auch 18 verschiedene duale Studiengänge gehören zu ihrem Angebot. Für alle technischen Studiengänge sowie für Wirtschaftsinformatik benötigst du mindestens das Fachabitur. Bewirbst du dich für einen Studienplatz in einem der betriebswirtschaftlichen Studiengänge, benötigst du Abitur. Vor Studienbeginn absolvierst du in der Regel ein vierwöchiges Praktikum bei der Deutschen Bahn, welches als Kennenlernen beider Seiten gilt. Je nach Studiengang erhältst du deinen international anerkannten Bachelor Abschluss nach drei- bis dreieinhalbjähriger Studiendauer. 

Je nach Studienjahr verdienst du bei der Deutschen Bahn zwischen 1.085 Euro und 1.214 Euro monatlich und erhältst einen einmaligen Studien-Bonus von 3.500 Euro. Nachfolgend listen wir die verschiedenen dualen Studiengänge der Deutschen Bahn auf, zu welchen du weitere, detailgetreue Informationen auf der Website der Deutschen Bahn entnehmen kannst.

 

Bachelor of Engineering Bachelor of Arts Bachelor of Science
Elektrotechnik Spedition, Transport, Logistik Wirtschaftsinformatik
Bau(ingenieur)wesen Immobilienwirtschaft
Bahn Ingenieurwesen Accounting & Controlling
Service ingenieurwesen Digitale Medien
Maschinenbau Dienstleistungsmarketing
Facility Management Dienstleistungsmanagement
Wirtschaftsingenieurwesen für Eisenbahnwesen BWL / Digital Business Management
Informatik
Mechatronik und Projekt Engineering
Infrastrukturmanagement

Schülerpraktikum

Einer der vielfältigsten Ausbildungsbetriebe und Arbeitgeber zugleich ist die Deutsche Bahn. Mit Hilfe von Schülerpraktika hast du die Möglichkeit, erste Einblicke in deinen gewünschten Bereich zu erhalten. Ein Schülerpraktikum bei der Deutschen Bahn dauert in der Regel mindestens eine Woche und maximal drei Wochen. Bewerben solltest du dich mindestens drei und maximal sechs Monate im Voraus. Sofern du das Mindestalter von 14 Jahren erreicht hast, kannst du ein Schülerpraktikum in den verschiedenen Berufsbereichen der Deutschen Bahn absolvieren.   

Bewerbung:

  • Ausschließlich über das Online Karriereportal der Deutschen Bahn
  • Ein aussagekräftiges Anschreiben, ein aktueller Lebenslauf sowie aktuelles Schulzeugnis werden benötigt

Fazit

Die Deutsche Bahn ist ein attraktiver Arbeitgeber der für eine qualitativ hochwertige Ausbildung in vielen Bereichen steht. Mitarbeiterförderung, Chancengleichheit sowie Anerkennung guter Leistungen und in den meisten Fällen unbefristete Übernahme sind die Vorteile der Deutschen Bahn. Welche weiteren Karrieren du bei der Deutschen Bahn anstreben kannst, erfährst du in unserem Artikel Karriere bei der Deutschen Bahn.

 

Das könnte dich noch interessieren

Alles rund um den Gleisbauer Einstellungstest

Karriere bei der Usedomer Bäderbahn

Österreichische Bundesbahnen Einstellungstest: Der Überblick

Deutsche Bahn Quereinsteiger – Einstellungstest meistern

Zugbegleiter bei der Deutschen Bahn – Einstellungstest bestehen

Quellen

https://karriere.deutschebahn.com/karriere-de/jobs/schueler/ausbildung/deine-zukunft-bei-der-deutschen-bahn-2650348

https://karriere.deutschebahn.com/karriere-de/jobs/schueler/ausbildung

https://karriere.deutschebahn.com/karriere-de/jobs/schueler/duales-studium

https://karriere.deutschebahn.com/karriere-de/jobs/schueler/Schuelerpraktikum/schuelerpraktikum-nord-5108842

Teile diesen Beitrag.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Beiträge.

Klicken um Beitrag zu bewerten
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]