Es ist soweit. Vor einiger Zeit hast du deine Bewerbung abgeschickt und nun hältst du die Einladung zum Vorstellungsgespräch in den Händen. Herzlichen Glückwunsch! Du hast deinen potenziellen Arbeitgeber mit deiner Bewerbung überzeugt. Um diesen guten Eindruck beizubehalten, solltest du dich gut auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten. Damit das klappt, haben wir für dich zusammengefasst, welche Vorstellungsgespräch Fragen besonders häufig gestellt werden und wie du professionell darauf reagieren kannst.

Übrigens: Eine professionelle Bewerbung ist das A und O bei der Jobsuche. Wenn du wissen willst, wie du bereits bei deiner Bewerbungsmappe glänzt, schaue einmal in unser Bewerbungsvorlagen XXL Paket. Dort findest du zahlreiche Vorlagen für deine perfekte Bewerbung!

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest? Finde es heraus! 

Typische Vorstellungsgespräch Fragen zu Beginn des Gesprächs

“Erzählen Sie uns etwas über sich”

Diese Aufforderung ist ein absoluter Klassiker und gehört zu den Vorstellungsgespräch Fragen, die besonders gerne zu Beginn eines Vorstellungsgesprächs gestellt werden. Dem Personalverantwortlichen geht es hier darum, dich als Person etwas besser einschätzen zu können. Er möchte herausfinden, wie dein beruflicher Werdegang aussieht, welche Qualifikationen du bereits mitbringst und wie du auf die Stelle aufmerksam geworden bist. Erzähle also etwas von dir. Achte aber darauf, dass du nicht nur deinen Lebenslauf wiedergibst, sondern die Fakten beschreibst, die für die Stelle relevant sind. Beschreibe, welche Erfahrungen und Erfolge du in dem Berufsfeld bereits sammeln konntest. Gehe auch darauf ein, wie du auf die Stelle aufmerksam geworden bist und warum sie für dich interessant ist.

Wie umgehen mit Lücken im Lebenslauf?

Es macht nichts, wenn du Lücken in deinem Lebenslauf hast. Versuche auf keinen Fall, diese im Vorstellungsgespräch zu kaschieren. Erstens funktioniert das nicht und zweitens werfen Unwahrheiten ein schlechtes Licht auf dich.

Unser Tipp: Schau dir deinen Lebenslauf an und überlege, ob es Stationen gibt, die erklärungsbedürftig sind. Warst du nur kurz bei einem Arbeitgeber? Dann bereite dich auf entsprechende Vorstellungsgespräch Fragen vor.

Weitere typische Vorstellungsgespräch Fragen, die zu Beginn gestellt werden, sind:

  • Warum bewerben Sie sich bei uns?
  • Wie sind Sie auf unser Unternehmen aufmerksam geworden?
  • Was macht Sie zu einem guten Kandidaten für diese Stelle?
  • Was ist Ihr größter beruflicher Erfolg?
  • Welche Erfahrungen haben Sie, die für diese Stelle relevant sind?

Vorstellungsgespräch Fragen

Typische Vorstellungsgespräch Fragen im Verlauf des Gesprächs

Die Personalverantwortlichen wollen im weiteren Gesprächsverlauf mehr über dich, deine Fähigkeiten und deine beruflichen Wünsche und Vorstellungen erfahren. Außerdem wird überprüft, ob du weißt, was dich in der Stelle erwartet, auf die du dich bewirbst. Es ist hilfreich, wenn du dich im Vorfeld gut über den Job und das Unternehmen informiert hast. So kannst du im Gespräch Verbindungen zwischen deinen Zielen und den Zielen des Unternehmens herstellen. Das kommt bei den Personalverantwortlichen immer gut an!

Lies dir dazu sowohl das Anforderungsprofil in der Stellenanzeige als auch das Firmenprofil durch. Letzteres findest du in der Regel auf der Website deines potenziellen Arbeitgebers. Mit einer guten Vorbereitung auf die Vorstellungsgespräch Fragen kannst du hier Pluspunkte sammeln!

Weitere typische Vorstellungsgespräch Fragen, die in dieser Phase gestellt werden, sind:

  • Mit welchen Aspekten unserer Unternehmensphilosophie können Sie sich identifizieren?
  • Wie würden Sie Ihre Fähigkeiten in dieser Position einsetzen?
  • Was sind Ihre Stärken/ Schwächen?
  • Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  • Warum sollten wir uns gerade für Sie entscheiden?
  • Standen Sie schon einmal vor einer Situation, die Sie nicht sofort lösen konnten? Wie sind Sie damit umgegangen?
  • Welche Gehaltsvorstellungen haben Sie?

“Haben Sie noch Fragen?” Was dich am Ende des Vorstellungsgesprächs erwartet

Am Ende des Gesprächs wirst du in der Regel gefragt, ob du noch Fragen hast. Grundsätzlich ist es gut, wenn du Rückfragen stellst. Damit zeigst du, dass du motiviert und interessiert bist. Es kann aber auch sein, dass der Personalverantwortliche schon sehr gestresst wirkt. In diesem Fall solltest du deine Rückfragen möglichst kurz halten oder ggf. ganz auf sie verzichten.

Vorstellungsgespräch: Fragen an den Arbeitgeber – Was du bei Rückfragen beachten solltest

Wenn du dich für Rückfragen entscheidest, solltest du nur die Rückfragen stellen, die nicht bereits im Vorstellungsgespräch beantwortet wurden. Außerdem solltest du darauf achten, kluge und inhaltlich relevante Fragen zu stellen. Fragen nach Krankmeldungen, Urlaubstagen oder Kantinenessen hinterlassen garantiert keinen guten Eindruck. Konzentriere dich deshalb auf Fragen, die für die ausgeschriebene Stelle wichtig sind. Das können zum Beispiel sein:

  • Welche Fehler haben Vorgänger zu Beginn in dieser Position gemacht und wie kann ich sie vermeiden?
  • Warum wird die Stelle ausgeschrieben?
  • An wen werde ich berichten?
  • Was kommt in den ersten 3 Monaten auf mich zu?
  • Wie hat sich die Stelle in den letzten Jahren verändert?
  • Was sind die wichtigsten Erwartungen an jemanden in dieser Position?

Vorstellungsgespräch Fragen

Vorstellungsgespräch Fragen, bei denen du ausgetrickst wirst

Während des Vorstellungsgesprächs kann es vorkommen, dass dir Vorstellungsgespräch Fragen gestellt werden, die dich überraschen und auf die du keine direkte Antwort weißt. Diese Vorstellungsgespräch Fragen müssen nicht einmal etwas mit der ausgeschriebenen Stelle zu tun haben. Ein Beispiel für eine solche Frage ist:

“Warum haben Tennisbälle eine filzige Oberfläche?”.

Hier wird deine Fähigkeit getestet, unter Stress logisch zu denken und sinnvolle Antworten zu formulieren. Diese Fähigkeit ist für viele Berufe wichtig. Lass dich also nicht von solchen Vorstellungsgespräch Fragen aus der Ruhe bringen, sondern überlege in Ruhe, was eine plausible Antwort sein könnte. Es wird nicht erwartet, dass deine Antwort richtig ist. Wenn du souverän mit der Situation umgehst, hast du schon viel gewonnen!

Weitere Vorstellungsgespräch Fragen die häufig gestellt werden

Im Folgenden findest du noch einige Vorstellungsgespräch Fragen aufgelistet, die häufig gestellt werden. Lies sie dir durch und überlege dir, was du darauf antworten könntest. Wenn du das gemacht hast, hast du bereits einiges für deine Vorbereitung getan!

  1. Wie würden Sie Ihre aktuelle Position beschreiben?
  2. Warum möchten Sie von Ihrer aktuellen Stelle wegwechseln?
  3. Warum bewerben Sie sich für diese Position?
  4. Welche speziellen Fähigkeiten haben Sie, die auf diese Position zutreffen?
  5. Wie bewerten Sie Ihren bisherigen beruflichen Werdegang?
  6. Welche Art von Herausforderungen mögen Sie?
  7. Wie gehen Sie bei der Lösung von Problemen vor?
  8. Wie würden Sie Ihre Teamfähigkeit beschreiben?
  9. Wie würden Sie Ihre Zeitmanagement-Fähigkeiten beschreiben?
  10. Können Sie uns ein Beispiel für eine Situation geben, in der Sie besonders gut gehandelt haben?
  11. Wie würden Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten beschreiben?
  12. Was ist Ihr größtes berufliches Ziel?
  13. Wie gehen Sie mit Stress um?
  14. Wie würden Sie Ihre Führungsqualitäten beschreiben?
  15. Haben Sie schon einmal in einem Team gearbeitet und wenn ja, wie war das Ergebnis?
  16. Wie würden Sie Ihre Einstellung zum Lernen beschreiben?
  17. Wie gehen Sie mit Konflikten um?
  18. Wie würden Sie Ihre Arbeitsorganisation beschreiben?
  19. Wie würden Sie Ihren Umgang mit komplexen Situationen beschreiben?
  20. Wie gehen Sie mit Kritik um?
  21. Was ist Ihre Lieblingsaufgabe bei der Arbeit?
  22. Wie würden Sie Ihre Entscheidungsfindung beschreiben?
  23. Wie würden Sie Ihre Fähigkeit beschreiben, zwischen verschiedenen Aufgaben zu wechseln?
  24. Wie gehen Sie vor, wenn Sie eine neue Aufgabe übernehmen?
  25. Können Sie uns Beispiele für Ihre Erfolge nennen?
  26. Wie würden Sie Ihre Fähigkeit beschreiben, sich schnell an neue Situationen anzupassen?
  27. Welche Art von Feedback haben Sie von Ihren früheren Vorgesetzten bekommen?
  28. Wie würden Sie Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Menschen beschreiben?
  29. Welche Ziele haben Sie sich für Ihre berufliche Zukunft gesetzt?
  30. Was ist Ihre größte Schwäche?
  31. Was ist Ihre größte Stärke?
  32. Wie würden Sie Ihren Umgang mit Veränderungen beschreiben?
  33. Wie würden Sie Ihre Einstellung zu Teamarbeit beschreiben?
  34. Welche Art von Arbeitsumgebung bevorzugen Sie?
  35. Wie würden Sie Ihre Fähigkeit beschreiben, sich selbst zu motivieren?
  36. Wie würden Sie Ihre Fähigkeit beschreiben, in einer Gruppe zu arbeiten?
  37. Was halten Sie von Arbeitsaufträgen, bei denen Sie nicht alles wissen?
  38. Wie würden Sie Ihre Fähigkeit beschreiben, sich selbst zu organisieren?
  39. Warum möchten Sie bei unserem Unternehmen arbeiten?
  40. Was können Sie uns über Ihren Umgang mit unvorhersehbaren Situationen sagen?

Vorstellungsgespräch Fragen

Fazit

Es ist normal, dass du vor einem Vorstellungsgespräch nervös bist. Aber denk daran: Kaum etwas kostet ein Unternehmen mehr Zeit und Geld als die vergebliche Suche nach neuen Mitarbeitern. Die Personalverantwortlichen sind also grundsätzlich auf deiner Seite. Wenn du unsere Tipps beherzigst und dich gut auf die Vorstellungsgespräch Fragen in deinem Bewerbungsgespräch vorbereitest, stehen die Chancen nicht schlecht, dass du bei deinem potenziellen Arbeitgeber einen guten Eindruck hinterlässt. Wenn du wissen willst, wie du die perfekte Bewerbung verfasst, schau in unser Bewerbungsvorlagen XXL Paket hinein.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung! 🙂

Das könnte dich auch interessieren

Vorstellungsgespräch öffentlicher Dienst: 5 Tipps für Erfolg im Bewerbungsgespräch

Bewerbungsfotos: Lachen oder nicht? Schmuck und Makeup?

Bundespolizei Bewerbung: Diese Dokumente darfst du nicht vergessen!

Initiativbewerbung: Wann und wie schreibe ich eine Initiativbewerbung?