Regio Infra Gesellschaft Ausbildung und Karrieretipps!

Regio Infra Gesellschaft Ausbildung

Inhaltsverzeichnis

Regio Infra Gesellschaft Ausbildung und Karrieretipps

Du wolltest schon immer Lokführer werden? Oder dich interessieren diverse Berufe rund um den Bahnbetrieb? Dann könnte eine Karriere bei der Regio Infra Gesellschaft genau das Richtige für dich sein. Die Regio Infra Gesellschaft bietet jede Menge Karrieremöglichkeiten und bildet außerdem sogar selbst aus. In diesem Artikel erfährst du viel Wissenswertes und Interessantes über Ausbildungen und Karriere bei der Regio Infra Gesellschaft.

Was ist die Regio Infra Gesellschaft?

Die Regio Infra Gesellschaft ist ein Eisenbahninfrastrukturunternehmen. Hinter diesem unglaublich langen Wort verbirgt sich eine selbstständig agierende Firma. Sie ist also kein Teil der Deutschen Bahn AG. Sie ist eine private Firma, die nicht dem Bund gehört, anders als die Deutsche Bahn AG, die verstaatlicht wurde. Die Regio Infra Gesellschaft ist außerdem regional im Bereich der Bundesländer Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern tätig. Ihren Sitz und Ursprung hat sie in der Region Prignitz. Die Aufgabe dieser Firma ist es, Infrastrukturen für den Bereich Eisenbahnen und Bahnverkehr bereitzustellen. Die Regio Infra Gesellschaft sorgt durch ihre Arbeit dafür, dass der Betrieb im Bahnverkehr reibungslos ablaufen kann. Sie ist zudem für die Instandhaltung und Pflege der von ihr bereitgestellten Strecken und Züge zuständig.

Die Gesellschaft verfügt über ein Streckennetz von mehr als 400 Kilometern, das es zu betreuen gilt. Dazu gehören natürlich auch viele Einrichtungen und Gebäude. Für den Personenverkehr werden Bahnhöfe bereitgestellt, um die sich die Mitarbeiter kümmern. Für den Güterverkehr stellt die Regio Infra Gesellschaft außerdem Ladestraßen sowie Abstellgleise zur Verfügung. Auch diese werden von den Mitarbeitern der Eisenbahngesellschaft regelmäßig gewartet. Die Regio Infra Gesellschaft bietet diese genannten Service- und Wartungstätigkeiten des täglichen Betriebs auch für Dritte an. Wenn eine andere Eisenbahngesellschaft also plant, eine neue Strecke in Betrieb zu nehmen oder ein altes Netz wieder zu nutzen, bietet die Regio Infra Gesellschaft für dieses Vorhaben ihre Unterstützung oder auch die Übernahme des kompletten Projekts an. Dafür werden entsprechende Absprachen und Vereinbarungen getroffen.

Die Region Brandenburg und auch Teile Mecklenburg-Vorpommerns sind dafür bekannt, dass sie wirtschaftlich lange Zeit vernachlässigt wurden. Nach der Wende hat sich in diesen Regionen vieles negativ entwickelt. Viele Betriebe, die zuvor für eine starke Wirtschaft sorgten, mussten nach der Einheit schließen. Durch die Gründung der Regio Infra Gesellschaft hat man sich erhofft, die Region wieder mehr stärken zu können. Durch eine bessere Bahninfrastruktur sollten Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern als Wirtschaftsstandort wieder mehr Gewicht erhalten. 2009 kam es dann zur Gründung der Eisenbahngesellschaft.

Wenn du aus dieser Gegend stammst, hast du vermutlich schon einmal von dem Unternehmen gehört. Wenn du aus anderen Teilen des Bundesgebiets kommst, kennst du die Regio Infra Gesellschaft eventuell noch nicht. Kein Problem: hier erfährst du mehr, welche Karrieremöglichkeiten und Ausbildungen sich hier für dich bieten.

Vorteile der Regio Infra Gesellschaft 

Die Regio Infra Gesellschaft ist ein Eisenbahnunternehmen, das Infrastruktur bereitstellt. Diese Infrastruktur muss natürlich auch von entsprechend geschultem Personal betrieben und gewartet werden. Für dich bedeutet das, dass jede Menge Jobmöglichkeiten und Ausbildungsplätze in dieser Firma auf dich warten. Der Vorteil dieser Firma liegt in ihrer Beschaffenheit. Zu den beliebten Arbeitgebern zählt zum Beispiel die Deutsche Bahn AG, welche aber auch bundesweit tätig ist. Das kann bedeuten, dass du oft nicht weißt, ob du versetzt wirst und wohin. Große Konzerne haben oft lange Hierarchien und viel Bürokratie. Sie können durch ihre Größe und die hohe Anzahl von Mitarbeitern oftmals als unpersönlich empfunden werden.

Die Regio Infra Gesellschaft birgt als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber dagegen einige Vorteile. Du bist hier in einem für Eisenbahngesellschaften recht kleinen Betrieb tätig. Du lernst schnell all deine Kollegen kennen und arbeitest in einem konstanten Umfeld. Die Hierarchien sind hier außerdem flacher, was es erleichtert, Probleme kurzerhand aus dem Weg zu räumen. Das Einsatzgebiet umfasst hier etwa 400 Kilometer. Für ein Bahnnetz ist das nicht übermäßig viel. Es typisch für ein regional agierendes Unternehmen. Du wirst dich also schnell an deinem Arbeitsplatz in der Region Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zurechtfinden.

Welche Ausbildungen bietet die Regio Infra Gesellschaft an?

Ein Bahnunternehmen funktioniert durch das Zusammenspiel der verschiedensten Berufe. Berufe an den Schienen und in den Zügen sind ebenso wichtig, wir Berufe außerhalb dieser Bereiche.

Berufe im Zug

Wenn du selbst schon einmal mit der Bahn gefahren bist, bist du vermutlich auf Zugbegleiter und Servicepersonal getroffen. Sie sind unverzichtbar im Personenverkehr. Eine Ausbildung zum Zugbegleiter ist eine Möglichkeit, um bei der Regio Infra Gesellschaft einzusteigen. Als Zugbegleiter bist du verantwortlich für Sicherheit und Sauberkeit innerhalb der Züge. Ein Zugbegleiter sorgt außerdem für Ordnung und kontrolliert die Fahrausweise der Mitfahrenden.

Für viele ist der Beruf des Lokführers ein wahrer Kindheitstraum. Doch die Ausbildungsplätze bei der Deutschen Bahn sind Jahr für Jahr rar und hart umkämpft. Eine Möglichkeit, den Traumjob zu bekommen: du machst deine Ausbildung bei einem regionalen Eisenbahnunternehmen wie bei der Regio Infra Gesellschaft. Deine Chancen stehen hier vermutlich besser, weil es weniger Bewerber gibt als bei dem prominenten Konkurrenten. Die Ausbildung bleibt gleich. Wenn du etwas Erfahrung gesammelt hast, kannst du möglicherweise auch zu einem anderen Unternehmen wechseln, falls das dein Ziel sein sollte.

Handwerkliche Berufe

Natürlich gibt es auch jede Menge handwerkliche Berufe in einem Eisenbahnbetrieb wie zum Beispiel Gleisbauer oder Anlagenmechaniker. Hier packst du richtig mit an und zeigst, was du kannst. Die Arbeit ist oft körperlich herausfordernd, wird aber dementsprechend gut bezahlt. Diese Art der Ausbildung ist solide und du kannst, wenn du möchtest, später auch in anderen Betrieben damit tätig sein. Zudem sind diese Art der Fachkräfte sehr begehrt, da zu wenige Absolventen eine solche Ausbildung anstreben und abschließen.

Einstieg nach dem Studium 

Solltest du dich eher für ein Studium interessieren, ist die Regio Infra Gesellschaft ein toller möglicher Arbeitgeber für dich im Anschluss daran. Ob Bauzeichner oder Ingenieur: Viele technische Studiengänge eröffnen dir die Möglichkeit, eine Karriere im Bahnwesen zu beginnen. Gerade im Bereich der Schienenplanung gibt es immer wieder neue, spannende Projekte, für die hervorragend ausgebildete junge Talente gesucht werden.

Berufe außerhalb der Schienen

Die Regio Infra Gesellschaft ist ein eigenständig agierendes Unternehmen. Oftmals werden hier auch andere Berufsbilder abseits der Schiene benötigt. Beispielsweise kaufmännische Berufe wie Marketing und Controlling. Auch der IT-Bereich ist heutzutage in fast jeder Firma unverzichtbar. Sollte es hier aktuell keine Ausbildungsplätze bei der Regio Infra Gesellschaft geben, lohnt es sich jedoch, nach ausgeschriebenen Stellen zu schauen. Wenn du bereits eine Ausbildung in einem dieser Bereich hast, kannst du womöglich auf diesem Weg Karriere bei der Regio Infra Gesellschaft machen.

Einstiegsmöglichkeiten und Bewerbung bei der Regio Infra Gesellschaft 

Natürlich kannst du in der Regio Infra Gesellschaft ganz klassisch über eine Ausbildung in den Job einsteigen. Es gibt außerdem die Möglichkeit, dass du dich mit deiner bereits abgeschlossenen Ausbildung um eine Stelle bewirbst. Hervorragend ausgebildete Fachkräfte werden immer gebraucht. Die Regio Infra Gesellschaft bietet außerdem oft Quereinsteigern die Möglichkeit, ins Unternehmen einzusteigen. Wenn du wenig Vorerfahrung in diesem Bereich haben solltest, kannst du dich in der Firma beweisen und so deinen Platz finden.

Eine Ausbildung ist heutzutage immer noch der sicherste Weg, langfristig in einem Unternehmen Karriere zu machen. Hierfür musst du allerdings zunächst einige Hürden nehmen. Zunächst musst du dich meist noch ganz klassisch in schriftlicher Form bei dem Unternehmen bewerben. Achte auf jeden Fall darauf, dass deine Bewerbung einwandfrei ist. Diese Unterlagen sind der erste Eindruck, den das Unternehmen von dir bekommen wird. Wenn du für einen Ausbildungsplatz infrage kommst, wird dich die Firma zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Auch hier solltest du darauf achten, wie du bei deinem Gegenüber ankommst. Hilfreich ist fast immer ein gutes Outfit, das chic aber nicht übertrieben ist. Für Männer sind ein Hemd und eine ordentliche Hose meist ausreichend, für Frauen Bluse und Stoffhose.

Einstellungsverfahren

Wenn du das Bewerbungsgespräch erfolgreich gemeistert hast, kann in einigen Ausbildungsberufen noch ein Einstellungstest auf dich zukommen. Hier triffst du häufig auf Logik- und Denkaufgaben, deine Mathematikkenntnisse werden überprüft. Außerdem wird dein räumliches Vorstellungsvermögen überprüft. Das kann zum Beispiel mithilfe von Würfelaufgaben passieren. Dort werden dir Abbildungen von Würfel gezeigt, die du gedanklich bewegen musst. Anschließend gibst du an, welcher der abgebildeten Würfel nun der richtige ist. Auf diese Art von Test solltest du dich auf jeden Fall gut vorbereiten. Ohne Stoff zu wiederholen und zu üben, sind solche Tests meist nicht zu bewältigen.

Auf unserer Webseite findest du zahlreiche Übungen, mit denen du lernen kannst, um ein optimales Ergebnis in dem Einstellungstest zu erzielen. Außerdem kann in dem Einstellungstest ein psychologischer Teil eingebaut werden. In einigen Fällen ist auch eine ärztliche Untersuchung nötig, um zur Ausbildung zu deinem Berufswunsch zugelassen zu werden. All dies hängt von dem Beruf ab, den du anstrebst. Fragen können im Multiple-Choice-Format auf dich zukommen oder auch als klassischer Test. Informiere dich am besten vorher, was du erwarten solltest und bereite dich entsprechend vor. Fachspezifisches Wissen ist an dieser Stelle nie verkehrt. Lese dich ein wenig ein, indem du dich mit Fachliteratur oder allgemeinem Wissen über diesen Bereich auseinandersetzt.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es? 

Wenn du eine Ausbildung absolviert hast und deine Arbeit bei der Regio Infra Gesellschaft beginnst, hast du schon einen großen Schritt gemacht. Du möchtest aber richtig Karriere machen? Hierfür hast du bei der Regio Infra Gesellschaft verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten, die für ein Eisenbahnunternehmen typisch sind. Ob Lokführer oder Gleisbauer: du kannst bei guten Leistungen befördert werden und mehr Verantwortung zugewiesen bekommen. Wenn du beispielsweise der Bauleiter im Bahnbau wirst, koordinierst und leitest du eine Baustelle und sorgst dafür, dass Termine eingehalten werden. Auch im organisatorischen Bereich leistest du dann so einiges. Du kannst beispielsweise auch zum Betriebsleiter aufsteigen.

Diese stellen sicher, dass alles reibungslos abläuft innerhalb des Eisenbahnbetriebs. Betriebsleiter planen und steuern verschiedene Vorgänge. Sie tragen daher natürlich auch mehr Verantwortung. Generell lässt sich sagen, dass du in vielen Jobs der Regio Infra Gesellschaft mehr erreichen und aufsteigen kannst. Für dich bedeutet das dann meist, dass du für mehr Personal die Führung übernimmst und in planerische Entscheidungen einbezogen wirst. Du solltest dich, wenn dir eine Karriere wichtig ist, darüber informieren, welche Aufstiegschancen dein favorisierter Ausbildungsberuf bietet. Du kannst dich dementsprechend für Ausbildungen bewerben, in denen du nach Abschluss mehr Zusatzqualifikationen erlangen und somit weiter die Karriereleiter hochklettern kannst.

Fazit

Die Regio Infra Gesellschaft ist also ein vielversprechender Arbeitgeber. Zwar ist dieses Unternehmen regionaler tätig als zum Beispiel die Deutsche Bahn AG, doch auch hier hast du viele Vorteile. Neben zahlreichen Aufstiegschancen und fairer Bezahlung hast du die Möglichkeit, viele verschiedene Berufe bei der Regio Infra zu ergreifen. Möchtest du dich bei diesem Arbeitgeber bewerben, wünschen wir dir viel Erfolg auf deinem Weg.

 

Das könnte dich noch interessieren

Deutsche Bahn Zeitarbeit – ein attraktiver Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten

Deutsche Bahn Werkstudent – Studieren und nebenbei für die Deutsche Bahn arbeiten!

Deutsche Bahn Vorstellungsgespräch – So überzeugst du sie alle!

Onlinetest der Deutschen Bahn absolvieren

Deutsche Bahn Bewerbung – Hab ich das Zeug dazu?

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Was ist die Regio Infra Gesellschaft?

Die Regio Infra Gesellschaft ist ein Eisenbahninfrastrukturunternehmen. Sie verfügt über ein eigenes Streckennetz von etwa 400 Kilometern, welches sie mit eigenem Personal bewirtschaftet. Sie ist also ein klassisches Eisenbahnunternehmen wie die Deutsche Bahn. Allerdings ist sie ein Privatunternehmen und nicht verstaatlicht, wie es die Deutsche Bahn ist.

Wie kann ich bei der Regio Infra Gesellschaft Karriere machen?

Bei der Regio Infra Gesellschaft kannst du über mehrere Wege Karriere machen. Du kannst dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben, hier deine Ausbildung machen und anschließend von dem Unternehmen übernommen werden. Ein anderer Weg ist auch möglich. Bei der Regio Infra Gesellschaft werden immer wieder gut ausgebildete Fachkräfte benötigt. Hast du also eine abgeschlossene Berufsausbildung, kannst du dich direkt für deinen Beruf dort bewerben. Auch Quereinsteiger bekommen immer wieder eine Chance bei der Regio Infra Gesellschaft. Du kannst also versuchen, dich auch ohne abgeschlossene Ausbildung zu bewerben und dein Können unter Beweis zu stellen.

Welche Ausbildungsberufe kann ich bei Regio Infra Gesellschaft erlernen?

Die Regio Infra Gesellschaft ist ein Bahnunternehmen wie die Deutsche Bahn. Du kannst dort also alle möglichen Berufe erlernen, die zum Betrieb einer solchen Firma gehören. Ob Lokführer, Zugbegleiter, Gleisbauer oder Rangierbegleiter. Die Auswahl an Berufen ist vielfältig. Erkundige dich am besten direkt bei Regio Infra Gesellschaft, welche Ausbildungen derzeit angeboten werden.

Klicken um Beitrag zu bewerten
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Maxie Janice

Maxie Janice

Maxie unterstützt TestHelden.com im Marketing und bei der redaktionellen Erarbeitung unseres Magazins. Die Schilderung von Abläufen der verschiedensten Einstellungstests und mögliche Karrierewege im beruflichen Leben gehören zu ihren Kernthemen.