Die Arbeit mit Menschen ist immer turbulent und gerade das Begleiten von Heranwachsenden kann manchmal ganz schön viel Kraft kosten. In solchen Zeiten braucht man als Ausbilder daher ab und zu einen frischen Motivationsschub. Wir haben für dich deshalb 60 inspirierende Zitate zusammengestellt, die dir wieder neue Kraft geben!

Wenn du wissen willst, wie du erfolgreich durch die Ausbildereignungsprüfung kommst, schau gern einmal in unseren Prüfungstrainer rein!

Übrigens: Wenn du dich gerade auf die AEVO Prüfung vorbereitest, ist es sinnvoll, mit originalgetreuen AEVO Prüfungsfragen zu üben. Trage dich dazu einfach hier kostenlos und unverbindlich ein und wir senden dir innerhalb einer Minute deinen AEVO Fragenkatalog zu!

Teste dein Wissen!

Du kannst schon alles in Sachen AEVO? Teste dein Wissen hier!

Ausbilder-Sein – Manchmal ganz schön schwer!

Manchmal hängt man einfach durch. Besonders in anstrengenden Phasen kann das Ausbilder-Sein besonders herausfordernd sein. Sei es, weil dein Azubi zum dritten mal in dieser Woche zu spät gekommen ist, weil in der Firma Umstrukturierungen stattfinden, weil du einen Berg an Aufgaben hast (und noch nicht weißt, wie du diesen bewältigen sollst), oder weil du Ärger mit den Kollegen hast: Manchmal kommt man ins Zweifeln, ob man das mit dem Ausbilder-Sein noch schafft. Genau deshalb ist es wichtig, dass du deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche im Blick behältst und weißt, wann du mal Pause machen solltest. Die folgenden Zitate sind deshalb für dich gedacht!

Ausbilder Dranbleiben

Zitate für dich zum Dranbleiben

Entweder wir finden einen Weg oder wir machen einen.
Hannibal

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mahatma Gandhi

Erfolg ist das, was folgt, wenn du dir selbst folgst.
Hermann Scherer

Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu’ es jeden Tag.
Konfuzius

Werde der beste Mensch, den Du kennst.
Konfuzius

Es ist nicht der Berg, den wir bezwingen – wir bezwingen uns selbst.
Edmund Hillary

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Philip Rosenthal

Niemand kriegt beim ersten Mal alles richtig hin. Was uns ausmacht, ist, wie wir aus unseren Fehlern lernen.
Richard Branson

9.

Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Platon

Erfolg ist kein Glück, sondern nur das Ergebnis von Blut, Schweiß und Tränen.
Das Leben zahlt dir alles mal zurück.
unbekannter Autor

Werde, der Du sein willst.
George Orwell

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man auf, treibt man zurück.
Sokrates

Die beste Ausbildung erhalten wir von unseren Fehlern.
Winston Churchill

Wer niemals scheitert, hat auch nie etwas versucht.
Michael Jordan

Es gibt keine Geheimnisse, nur Lösungen, die noch nicht entdeckt wurden.
Albert Einstein

Der Ausbilder in seiner Rolle als Lehrer

Die Entscheidung, Ausbilder zu werden, birgt viele wunderbare Perspektiven. Schließlich trägst du als Ausbilder dazu bei, die Zukunft deiner Firma zu gestalten! Dabei bildest du Jugendliche nicht nur fachlich aus, sondern auch persönlich. Als Ausbilder bist du gleichzeitig Lehrer, Zuhörer, Berater und Führungskraft. Warum genau diese Tätigkeit sinnvoll und außergewöhnlich ist, fassen die folgenden Zitate für dich zusammen.

Ausbilder als Lehrer

Zitate über das Lehrer-Sein

Der Mensch lernt nie aus.
Cicero

Es gibt keinen besseren Weg, die Zukunft zu gestalten, als junge Menschen zu unterrichten.
Jawaharlal Nehru

Der Lehrer ist nicht nur ein Vermittler von Wissen, sondern auch ein Vorbild.
Nelson Mandela

Mit Bildung ist nicht nur der Intellekt gefördert, sondern auch die Menschlichkeit.
Friedrich Nietzsche

Bildung ist die beste Investition, die wir in die Zukunft unserer Kinder machen können.
John F. Kennedy

Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe

Durch Bildung verschönert der Mensch sein eigenes Ich. Er schämt sich nicht, zu lernen und zu fragen. Fragen und Forschen sind die Wurzeln des Wissens, Denken und Nachsinnen der Weg.
Konfuzius

Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird.
— Ernst Reinhold Hauschka

So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen.
Heinrich Heine

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.
Frank Lloyd Wright

Eines Tages wird dein Schüler besser sein als du. Dann hast du deinen Job gut gemacht.
Ursula Martens

Sapere Aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Immanuel Kant

…dass die moralische Bildung des Menschen nicht von der Besserung der Sitten, sondern von der Umwandlung der Denkungsart, und von Gründung eines Charakters anfangen müsse.
Immanuel Kant

Der ist der beste Lehrer, der sich nach und nach überflüssig macht.
George Orwell

Wir können aus unserer Erfahrung lehren, aber wir können die Erfahrung selbst nicht weitergeben.
Sascha Azevedo

Der Lehrer beeinflusst die Ewigkeit: Man kann nie sicher sein, wo sein Einfluss endet.
Henry Adams

Der Geist ist kein Gefäß, das gefüllt werden muss, sondern eine Fackel, die entzündet werden muss.
Plutarch

Manchmal kann eine Person viele andere inspirieren.
Andreas Jackson

Ein guter Lehrer gibt mehr Fragen als Antworten.
Josef Alber

Gib mir einen Fisch und ich kann einen Tag lang essen. Bring mir das Fischen bei und ich werde für den Rest meines Lebens essen.
Chinesisches Sprichwort

Du kannst den Wind nicht kontrollieren, aber du kannst die Segel setzen.
unbekannter Autor

Es erfordert mehr Intelligenz, andere zu unterrichten, als sich selbst zu unterrichten.
Michel de Montaigne

Wer das Neue versteht und das Alte schätzt, der kann ein Lehrer sein.
Konfuzius

Ein schlechter Lehrer lehrt die Wahrheit, ein guter Lehrer lehrt, sie zu finden.
Adolph Diesterweg

Der Weg zur Freiheit – hier und überall auf der Welt – beginnt im Klassenzimmer.
Hubert Humphrey

Wenn du lernst, wirst du lehren, und wenn du lehrst, wirst du lernen.
Phil Collins

Diejenigen, die wissen, tun. Diejenigen, die verstehen, lehren.
Aristoteles

Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch, ein Stift kann die Welt verändern.
Malala Yousafzai

Sie werden vielleicht vergessen, was du gesagt hast, aber sie werden nicht vergessen, wie du sie fühlen lässt.
Carl Buechner

Lehren bedeutet, zweimal zu lernen.
Joseph Joubert

Wer zu lehren wagt, wird nie aufhören zu lernen.
John C. Dana

Eine gute Lehrerin oder ein guter Lehrer im Leben kann aus einem Straftäter manchmal einen soliden Bürger machen.
Philip Wylie

Wissen ist gut, doch Können ist besser.
Emanuel Geibel

Man kann viel, wenn man sich nur recht viel zutraut.
Humboldt

Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.
John F. Kennedy

Der Ausbilder in seiner Rolle als Mentor

Als Ausbilder bist du nicht nur Lehrer, sondern auch Mentor. Ein Mentor ist eine vertrauensvolle Person, die einem anderen Menschen bei der persönlichen Entwicklung und beruflichen Karriere zur Seite steht. Du hilfst als Ausbilder dabei, Herausforderungen zu meistern, gibst Ratschläge und unterstützt bei der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Dabei übernimmst du ganz automatisch auch die Rolle einer Führungskraft und lernst, Verantwortung nicht nur für dich, sondern auch für andere zu übernehmen. Das bedeutet, als Ausbilder mit Ausbildereignungsschein hilfst du nicht nur deinen Azubis bei ihrem Lernprozess, sondern lernst selbst persönlich und fachlich viel dazu. 

Ausbilder als Mentor

Zitate über das Mentor-Sein

Der eine wartet, bis dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.
Dante Alighieri

Ein freundliches Wort findet immer guten Boden.
Jeremias Gotthelf

Ein Mensch bedarf des Lobes fast wie der Nahrung.
Emanuel Wertheimer

Einen Nagel schlägt man nicht mit einem einzigen Schlag in die Kiste.
Benjamin Franklin

In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.
Heiliger Augustinus

Wenn ich nachdenke, was eigentlich die Grundlage der Führung sein muss, dann ist es die Fähigkeit zum Gespräch.
Wolfgang Habbel

Wir können die Zukunft nicht voraussagen, aber wir können sie gestalten.
Peter Drucker

Um jemanden zielgerichtet zu bewegen, muss man wissen, was diesen Menschen bewegt.
Andreas Staeck

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford

Ich wünsche mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann; und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr

Das könnte dich noch interessieren

AEVO Prüfungsfragen kostenlos: jetzt online vorbereiten

Überblick AEVO Ausbilderschein 2023: Prüfung, Anforderungen, Vorbereitung & Co.

Ausbildungsrahmenplan: 6 häufig gestellte Fragen und alles was du sonst noch wissen musst

AdA Prüfungsvorbereitung: Erfolgreich in der mündlichen Prüfung

AEVO Ausbilderschein theoretische Prüfung: Was ihr dazu wissen solltet!

AEVO Prüfung: Diese 6 Fehler solltest du vermeiden!