Einsätze bei der Bundeswehr im Überblick – aktuelle Standorte

Bundeswehr

Inhalt

Einsätze bei der Bundeswehr

Wusstest du, dass sich die Bundeswehr weltweit im Einsatz ist? Die Bundeswehr ist nämlich nicht nur in Deutschland aktiv, sondern in zahlreichen weiteren Ländern. In diesem Beitrag findest du weiterführende Informationen zu den Einsätzen.

Allgemeines zu Einsätzen bei der Bundeswehr

Bevor wir konkret auf aktuelle Auslandseinsätze der Bundeswehr eingehen, möchten wir dir allgemeine Informationen zu den Einsätzen geben. Hast du beispielsweise schon etwas von Einsatzregeln und Taschenkarten oder von interkulturellen Einsatzberatern gehört?

Einsatzregeln und Taschenkarten

Die Einsatzregeln (rules of engagement) beinhalten die Regeln, die Streitkräfte beim Einsatz von Gewalt und bei Zwangsmaßnahmen während einer Operation befolgen müssen. Diese richten sich vor allem an die Truppenführer, die den Inhalt der Einsatzregeln regelmäßig an ihre Soldaten übermitteln. Dies passiert neben der mündlichen Weitergabe ebenso durch sogenannte Taschenkarten. Auf diesen Taschenkarten befinden sich unter anderem die bestehenden nationalen rechtlichen sowie politischen Vorgaben und die zulässigen Maßnahmen für militärische Gewalt während des Auftrags. Dazu gehören Vorgehensweisen in Bezug auf Selbstverteidigung und der Einsatz von Waffengewalt.

Handelt es sich um Einsätze bei der Bundeswehr, bei denen mehrere Nationen beteiligt sind, erfolgt die Erarbeitung der Einsatzregeln normalerweise durch die Vereinten Nationen oder eine beteiligte Sicherheitsorganisation vor Ort.

Interkulturelle Einsatzberater

Oft ist der Unterschied zwischen Kulturen eine gewisse Hürde bei der Umsetzung von militärischen Aufträgen. Eine andere Sprache, fremde Kommunikationsregeln, Abweichungen bei ethischen Normen oder generell andere Lebensumstände gehören beispielsweise zu diesen Hürden. Daher gibt es bei der Bundeswehr Experten, die genau dafür ausgebildet sind um in einem fremden Kulturkreis und Umfeld erfolgreich agieren zu können.

Interkulturelle Einsatzberater der Bundeswehr kennen das Einsatzland, dessen Einwohner sowie die geltenden Machtstrukturen und Konflikte. Oft nehmen sie Kontakt zu einflussreichen Personen vor Ort auf, da diese für eine gute Zusammenarbeit während des Auslandseinsatzes gebraucht werden. Diese offenen Kommunikationskanäle führen meist zu einem Netzwerk des Vertrauens. Die interkulturellen Einsatzberater fungieren gleichzeitig als Netzwerker zwischen der Einsatzführung und der Ortsbevölkerung.

Aktuelle Auslandseinsätze bei der Bundeswehr (Stand September 2020)

Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Bundeswehr in 13 Einsätzen aktiv. Diese befinden sich auf drei Kontinenten und beschäftigen rund 4.000 Soldaten. Im Folgenden gehen wir auf bestimmte Auslandseinsätze näher ein. Informationen zu den weiteren Einsätzen der Bundeswehr findest du auf der offiziellen Homepage.

Afghanistan

Seit Januar 2015 beteiligt sich die Bundeswehr in Afghanistan an der sogenannten Mission Resolute Support. Laut eines Beschlusses des Bundestages können dort bis zu 1.300 Soldaten eingesetzt werden.

Als der Security Assistance Force Einsatz Ende 2014 endete, übernahmen die afghanischen Sicherheitskräfte die Verantwortung für die Sicherheit in ihrer Heimat. Seit 2015 unterstützt die Bundeswehr diese rund 300.000 Frauen und Männer der afghanischen Sicherheitskräfte, um die Sicherheit Afghanistans aufrecht zu erhalten.

Kosovo

Der Einsatz im Kosovo startete für die Bundeswehr im Juni 1999. Heutzutage können laut Bundestag bis zu 400 deutsche Soldaten dort eingesetzt werden, um für ein sicheres Umfeld zu sorgen.

Außerdem geht es beim Einsatz im Kosovo um die Schaffung und Erhaltung einer zivilen Friedensordnung und die Garantie für öffentliche Sicherheit und Ordnung. Zudem bietet der Einsatz humanitäre Hilfe und unterstützt die Rückkehr von Flüchtlingen und Vertriebenen.

Syrien und Irak

Die Bundeswehr gehört der Koalition der internationalen Kräfte an, die sich im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) zusammengeschlossen haben. Im Irak gilt die Terrororganisation IS zwar momentan als besiegt, jedoch geht davon noch immer eine gewisse Gefahr aus. Die Bundeswehr ist mit bis zu 700 Soldaten an diesem Auslandseinsatz beteiligt.

Die Terrormiliz IS hat die Lage im Irak, Syrien und weiteren Ländern drastisch verschlechtert. Betroffen sind aber nicht nur Millionen von Menschen in arabischen Ländern, sondern auch in Ländern, wie Frankreich, Türkei und Russland, wo ebenfalls Anschläge stattgefunden haben. Daher kann man allgemein sagen, dass der IS eine weltweite Bedrohung für die internationale Sicherheit und den Frieden darstellt.

Seit 2015 ist die Bundeswehr im internationalen Einsatz gegen den IS beteiligt. Das Hauptziel liegt darin die betroffenen Regionen zu stabilisieren. Zudem soll verhindert werden, dass der IS wieder mehr Macht erlangt und sich ausbreitet.

Zentrales Mittelmeer

Beim Einsatz im zentralen Mittelmeer handelt es sich um eine relativ junge Mission der Bundeswehr, die erst im Mai 2020 beschlossen wurde. Der Beschluss des Bundestages sieht den Einsatz von bis zu 300 deutschen Soldaten für diese Mission vor.

Diese Mission ist die Folge des beschlossenen Waffenembargos der Europäischen Union im Februar 2020 gegen Libyen. Dabei geht es vor allem um die Einleitung einer gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik des Mittelmeerraumes. Diese soll wiederum zu einem Friedensprozess an Land führen. 

Werden verdächtige Schiffe entdeckt, sollen diese angehalten und durchsucht werden, um illegalen Waffenschmuggel aufzudecken. Außerdem soll diese Mission Informationen über illegale Exporte von Rohöl, Erdöl und Erdölproduken nach Libyen überwachen und sammeln. Gleichzeitig leistet die Operation einen wichtigen Beitrag, um Menschenschmuggel und Menschenhandel einzudämmen, indem Informationen an die zuständigen EU Länder weitergegeben werden.

Auslandseinsätze bei der Bundeswehr

Nicht jeder Soldat nimmt automatisch an Einsätzen bei der Bundeswehr teil. Abhängig von der Dauer deiner Verpflichtung oder deiner Eignung kannst du jedoch dazu verpflichtet werden. Sei dir als immer darüber im Klaren, dass du bei deiner Bundeswehr Karriere auch an teils gefährlichen Auslandseinsätzen teilnehmen musst. In unserem Beitrag „Bundeswehr Gehalt / Besoldung findest du zudem Informationen über finanzielle Zulagen während möglicher Einsätze bei der Bundeswehr.

Das könnte dich noch interessieren

Grundausbildung bei der Bundeswehr

Bundeswehr Einstellungstest Offizierslaufbahn

Bundeswehr Einstellungstest Mannschafts- und Unteroffizierslaufbahn

Der Basis Fitness Test bei der Bundeswehr

Bundeswehr Einstellungstest Zivil

Quellen

https://www.bundeswehr.de/de/einsaetze-bundeswehr

Teile diesen Beitrag.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Beiträge.

Klicken um Beitrag zu bewerten
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]