Borakel Test – Was möchte ich mal werden?

Borakel Test

Inhaltsverzeichnis

Borakel Test

Juhu, du hast das Abi geschafft? Auch wenn die Freude darüber sehr groß ist, haben viele Abiturienten Sorgen, was ihre Zukunft betrifft. Welcher Beruf passt zu mir und was soll ich studieren, sind nur zwei der vielen Fragen, die sich junge Menschen vor dem Start ins Berufsleben stellen. Das ist auch verständlich, denn die Masse an Möglichkeiten nach dem Abitur kann ziemlich erschlagend wirken. Um ein bisschen Klarheit und eine gewisse Wegweisung zu erhalten, wurde der Borakel Test entwickelt. Was dieser Test genau kann und wie er abläuft, verraten wir dir nun.

Hintergrund des Borakel Tests

Oft beginnen junge Menschen nach dem Abitur voller Motivation ein Studium und merken dann recht schnell, dass sie sich nicht wirklich dafür interessieren. So kann es vorkommen, dass sie das Studium dennoch abschließen, um vor allem den Erwartungen der Gesellschaft gerecht zu werden. Viel häufiger wechseln sie jedoch zu einer anderen Studienrichtung, die ihnen mehr Spaß macht. Andere junge Menschen wissen von vornherein gar nicht, welchen beruflichen Weg sie einschlagen sollen. Woher soll man denn auch im Vorfeld wissen, was einem liegt? Das kann mit Hilfe des Borakel Tests herausgefunden werden.

Zahlen, Daten und Fakten des Borakel Tests

Entwickelt wurde das System vom Psychologen Professor Dr. Heinrich Wottawa der Ruhr-Universität Bochum zusammen mit der Firma eligo GmbH. Im April 2005 ging der Borakel Test online und hat seitdem unzähligen Menschen geholfen, passende berufliche Wege zu gehen.

Von der Stiftung Warentest hat der Borakel Test schon im Jahr 2007 die Note „sehr gut” erhalten und erfreut sich nicht nur deswegen an zahlreichen Testdurchführungen. Zudem ist der Test so beliebt, weil er ohne großen Aufwand und ohne Kosten durchgeführt werden kann.

Durchführung des Borakel Tests

Beim Borakel Test handelt es sich um einen Onlinetest für eine Studienempfehlung. Zu finden ist der Test auf der Webseite der Ruhr-Universität Bochum. Die Empfehlungen der Studienrichtung basieren dabei auf einem Selbsttest und verschiedenen ausführlichen Gutachten.

Bei einer konzentrierten Arbeitsweise kann der Test innerhalb von etwa zwei Stunden abgeschlossen werden. Du hast jedoch die Möglichkeit den Test jederzeit zu unterbrechen und zu einem anderen Zeitpunkt fortzusetzen. Dafür musst du lediglich auf „Speichern” klicken, damit deine bisherigen Antworten gespeichert werden. Wenn du den Test im Anschluss neu öffnest und dich mit deinen Daten anmeldest, kannst du an der Stelle weitermachen, an der du auf „Speichern” gedrückt hast.

Achte besonders darauf, dass du bei der Bearbeitung des Borakel Tests ungestört bleibst, damit du dich voll und ganz darauf konzentrieren kannst. Bei jedem Testteil siehst du zu Beginn Erklärungen und Beispiele, die dir die korrekte Bearbeitung der Aufgabengruppen zeigen.

Wenn du am Ende angelangt bist, ist es wichtig, dass du den Browser erst schließt, wenn du dazu aufgefordert wirst. Ansonsten könnte es sein, dass dein Test nicht vollständig abgesendet wird.

Technische Voraussetzungen für die Testdurchführung

Damit du den Test ohne Störungen durchführen kannst, musst du gewisse technische Voraussetzungen beachten. Zum einen muss JavaScript aktiviert sein und du brauchst den Flash Player. Dieser darf nicht älter als Version 6 sein. Außerdem muss dein Pop-up-Blocker deaktiviert sein. Deine Internetverbindung sollte stabil sein, um Unterbrechungen zu vermeiden. Falls das Internet dennoch einmal abstürzen sollte, darfst du das Browserfenster des Tests nicht schließen.

Damit du das Ergebnis abrufen kannst, brauchst du zudem den Acrobat Reader, welcher mindestens der Version 5 entsprechen muss. Beachte, dass dir das Ergebnis nur vier Wochen online zur Verfügung steht. Daher macht es Sinn dein Testergebnis auszudrucken, wenn du einen Drucker zur Verfügung hast.

Wichtiger Hinweis: Die Ruhr-Universität Bochum rät von einer Durchführung des Borakel Tests auf einem Handy, Tablet mit Touchscreen und Netbooks, die lediglich über eine geringe Auflösung verfügen, dringend ab.

Welche Fragen werden gestellt?

In den Fragebögen und Tests finden sich zahlreiche unterschiedliche Fragen, die alle darauf abzielen, dich und deine Talente besser kennenzulernen. So werden Fragen gestellt, die deine Arbeitsweise, deinen Umgang mit anderen Menschen und deine Motivation analysieren. Die im Anschluss erhaltenen Leistungsmerkmale helfen dir, passende Entscheidungen bezüglich deiner Zukunft nach dem Abitur zu treffen.

Wir haben für dich den Test selbst ausgefüllt, um dir ein paar Beispielaufgaben nennen zu können:

  • Du siehst vier Zahlen und musst innerhalb von drei Sekunden die zweitgrößte Zahl auswählen.
  • Auf einer Skala zwischen „trifft überhaupt nicht zu” und „trifft voll zu” musst du dein Empfinden und deine Meinung zu verschiedenen Aussagen einschätzen. Die Aussagen beziehen sich beispielsweise auf deine Arbeitsweise, deinen Charakter, deine Schwächen und deinen Umgang mit anderen Menschen.
  • Setze Zahlenreihen sinnvoll fort.
  • Löse mathematische Aufgaben (Beispiel: Prozentrechnung, Umfangberechnung, Gleichungen, Kurvendiskussion).
  • Löse sprachliche Aufgaben (Beispiel: Aussagen beurteilen auf Basis vorhandener Informationen).

Da es bei diesem Test um deine vorhandenen Stärken und Schwächen geht, ist es auch gar nicht nötig, dass du dich konkret darauf vorbereitest. Achte bei den Fragen zur Selbsteinschätzung darauf, ehrlich zu antworten. Das Ergebnis wird nämlich verfälscht, wenn du den Haken an der Stelle der Skala einsetzt, wo du dich lieber sehen würdest. 

Das Ergebnis

Die Analyse besteht aus bis zu vierzig Seiten und beinhaltet Bereiche, die verschiedene Aspekte der beruflichen Zukunft abbilden sollen:

  • Der passende Berufsweg
  • Der passende Studiengang
  • Die Universität

Im Ergebnis des Tests finden sich daher die Antworten auf die Fragen, was du einmal werden möchtest und welche Studienrichtung dir hilft, dieses Berufsziel zu erreichen. Außerdem befinden sich in der Analyse Tipps zur Universität Bochum und welches Studienfach du konkret wählen solltest. Es werden jene Studienfächer genannt, die aufgrund deiner Antworten im Test gut zu dir passen.

Du wirst herausfinden, wo deine Talente sowie Stärken liegen und welcher berufliche Lebensweg dir ein besonders erfolgreiches Arbeitsleben verschaffen könnte.

Wenn du den Borakel Test vollständig ausgefüllt und bearbeitet hast, erhältst du also innerhalb weniger Minuten dein ganz persönliches Ergebnis. Dieses enthält nicht nur deine Stärken, sondern konkrete Empfehlungen, wie du dein weiteres berufliches Leben gestalten solltest. Außerdem findest du in der ausführlichen PDF-Analyse konkrete Empfehlungen, wie du an dein Ziel kommst und was du vorbereitend alles tun kannst. Folgende Informationen wirst du in deinem ganz persönlichen Borakel Ergebnis finden:

  • Welcher Fachbereich ist der richtige für dich?
  • Warum erledigst du manche Aufgaben gerne und andere wiederum gar nicht gerne?
  • Kannst du mit anderen Menschen zusammenarbeiten?
  • Welchen Leistungsanspruch stellst du selbst an dich?
  • Willst du eine führende Position erreichen oder eher nicht?

Beratungsmöglichkeit

Wenn dir das erhaltene Testergebnis des Borakel Tests nicht aussagekräftig genug ist oder du eine individuelle persönliche Beratung diesbezüglich wünschst, hast du mehrere Möglichkeiten:

  • Bespreche das Ergebnis mit deiner Familie und engen Vertrauenspersonen. Diese kennen dich am besten und können mit dir das Ergebnis zusammen analysieren.
  • Du kannst dich außerdem mit der Universität Bochum in Verbindung setzen und eine persönliche Beratung anfragen. Erfahrene Berater helfen dir gegen eine Gebühr, aus dem Testergebnis das passende Studium für dich herauszufinden.
  • Externe Studienberatungsstellen kennen sich in der Regel ebenso mit dem Borakel Test aus und geben dir gewiss Hilfestellungen.

Fazit

Der Borakel Test der Ruhr-Universität Bochum ist eine gute Möglichkeit für Abiturienten einen Wegweiser für die berufliche Zukunft zu erhalten. Natürlich ist das Ergebnis des Tests nicht in Stein gemeißelt, aber es kann jungen Menschen helfen, Orientierung zu finden und passende Entscheidungen zu fällen. Wir hoffen, dass du die Informationen dieses Beitrags hilfreich gefunden hast und nun auch Lust hast, den Borakel Test auszufüllen. Wir wünschen dir viel Spaß dabei!

 

Das könnte dich noch interessieren

RIASEC Test – Wie er dir hilft DEINEN Traumjob zu finden!

D2 Test bestehen und jetzt über alles informieren!

Bucerius Law School – Wie sieht das Auswahlverfahren eigentlich aus?

Sporthochschule Köln Eignungstest Online-Testtrainer

TM-WISO – Was ist beinhaltet er, was muss ich wissen?

Häufig gestellte Fragen/ FAQ

Wie viel kostet der Borakel Test?

Der Borakel Test kann kostenfrei auf der Internetseite der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt werden. Auch das Ergebnis des Tests erhält man ohne vorherige Bezahlung.

Seit wann gibt es den Borakel Test?

Der Borakel Test wurde von einem professionellen Team von Psychologen unter der Leitung von Professor Dr. Heinrich Wottawa an der Ruhr-Universität Bochum zusammen mit der Firma eligo GmbH entwickelt. Das Testsystem zur Selbstbearbeitung wurde im Jahr 2005 online gestellt.

Für wen eignet sich der Borakel Test?

Der Borakel Test soll vor allem junge Menschen ansprechen, die gerade ihr Abitur oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung machen oder bereits bestanden haben. Das Ergebnis soll helfen, sich für einen beruflichen Weg entscheiden zu können und die passende Studienrichtung zu finden.

Wann erhält man das Ergebnis des Borakel Tests?

Schon nach zwei bis zehn Minuten nach Absenden des vollständig ausgefüllten Borakel Tests erhält man das persönliche Ergebnis. Das PDF-Testergebnis besteht aus bis zu vierzig Seiten und kann gespeichert und ausgedruckt werden. Nach vier Wochen ist das Ergebnis über die Online-Testseite nicht mehr abrufbar.

Klicken um Beitrag zu bewerten
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 4]
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Maxie Janice

Maxie Janice

Maxie unterstützt TestHelden.com im Marketing und bei der redaktionellen Erarbeitung unseres Magazins. Die Schilderung von Abläufen der verschiedensten Einstellungstests und mögliche Karrierewege im beruflichen Leben gehören zu ihren Kernthemen.